Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:trockenfleisch

Trockenfleisch

Traditionelle Methode zum Haltbarmachen von Fleisch finden sich in allen Regionen der Welt, weil getrocknetes Fleisch sich hervorragend als Proviant eignet: ohne Zubereitung, ohne weitere Konservierung im Proviantbeutel, einfach unterwegs zu kauen.
Dünne Fleischstreifen werden in der Sonne oder am Feuer getrocknet; notwendig waren solche Verfahren besonders für Nomaden, Bergbauern, Siedler:

  • Beef jerky im nördlichen Amerika und in Australien
  • Biltong im südlichen Afrika
  • Charqui im südlichen Amerika
  • Pemmikan, Robbiboo und Richeau in Kanada und Alaska
  • Pastirma im Vorderen Orient (Syrien, Türkei, Armenien …)
  • Walliser oder Bündner Fleisch in der Schweiz
»Four expert men slice up a full-grown buffalo in four hours and a half.«
Leichardt, zit. nach Galton: Art of Travel. London 1855

siehe auch
* bushcamp
* Kochstelle
* Grillen
* Lebensmittel

wiki/trockenfleisch.txt · Zuletzt geändert: 2021/05/11 19:59 von norbert