Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:erste-hilfe-ausruestung

Erste-Hilfe-Materialien

Die Materialien zur Ersten Hilfe sind darauf abgestellt, in einer Notlage die Zeit bis zur ärztlichen Behandlung zu überbrücken und sollen diese nicht ersetzen. Das kann insbesondere bei Reisen nicht genug sein, weil offroad, im bush oder in der Wildnis vielleicht kein Arzt verfügbar ist. Dann müssen Wissen und Ausrüstung angepasst werden. Splitterpinzette, Skalpell, Desinfektionsmittel, Klammerpflaster u.a. können dann hilfreich sein.

  • Der Kfz-Verbandkasten nach DIN 13164 enthält Verbandmaterial (Mullbinden, Wundauflagen, Dreiecktücher, Heftpflaster), Beatmungsmaske, Pinzette, Einmalhandschuhe.
  • Ein Standort oder Behälter für Erste-Hilfe-Materialien ist durch ein weißes Kreuz auf grünem Grund gekennzeichnet (EG-Richtlinie 92/58/EWG bzw. ISO-Norm ISO 3864).
  • Füllungen für Betriebe nach DIN 13157 umfassen zusätzlich noch Fingerkuppenverband, Fingerverband 120 mm × 20 mm, Pflasterstrip, Augenkompresse, Kälte-Sofortkompresse, Vliesstoff-Tuch, Folienbeutel.
  • Umfassender gefüllt sind die spezialisierten Notfallkoffer der Rettungsdienste. Aber damit muss man auch umgehen können.

Literatur

  • Rieke, Burkhard; Claus-Martin Muth; Thomas Küpper
    Moderne Reisemedizin Handbuch für Ärzte, Apotheker, Reisende
    879 S. mit 110 Tabellen. 2. A. Stuttgart Gentner 2013
    Handbuch, Nachschlagewerk und systematisches Grundlagenwerk für eine umfassende Reisemedizin bis hin zu Innere Medizin unterwegs, Sportler auf Reisen, Segeln, Raumfahrttourismus, Pest, Geomedizin, Geologische Risiken, Gewalt und Kriminalität, Tätigkeiten auf Arktis- und Antarktisstationen.
  • Neubeck, Monika
    Evidenzbasierte Selbstmedikation. xxii, 429 S., 5. A. Stuttgart: Deutscher Apotheker Verlag, 2021
    Geschrieben für Apotheker und Pharmazeuten, die Laien beraten, welche rezeptfrei verfügbaren Medikamente sinnvoll einzusetzen sind. Ausgewählt wurden Arzneimittel, für die es belastbare Studien mit belegter Wirkung (evidenzbasiert) gibt, eingeteilt in 41 typische Indikationen von Blasenentzündung bis Wundbehandlung.
  • Hehlmann, Annemarie
    Leitsymptome von A - Z Diagnosefindung im klinischen Einsatz
    489 S., 8. A. München Elsevier, Urban & Fischer 2020
    Ein Handbuch für Studenten und Ärzte. 150 Leitsymptome werden systematisch beurteilt nach Ursachen, Hinweise bei der körperlichen Untersuchung, Anamnese-Stichpunkte, Diagnostik, klassische Fehler.
  • Karenberg, Axel
    Fachsprache Medizin im Schnellkurs für Studium und Berufspraxis
    mit 190 Übungen und zahlreichen Tabellen.
    Stuttgart Schattauer 2015

siehe *Mitführpflichten

wiki/erste-hilfe-ausruestung.txt · Zuletzt geändert: 2021/05/11 07:38 von norbert