Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:pilger

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
wiki:pilger [2021/11/27 19:45]
norbert
wiki:pilger [2021/12/18 07:10] (aktuell)
norbert
Zeile 26: Zeile 26:
   die die Herzen der Seßhaften verdorben haben.“   die die Herzen der Seßhaften verdorben haben.“
   ''Ibn Chaldun'', 1332-1406, zit. n. Chatwin   ''Ibn Chaldun'', 1332-1406, zit. n. Chatwin
-Die Pilgerfahrt als Reinigung, Katharsis, das heißt, das Land von Ungeheuern befreien. Wer ins Unbekannte aufbricht, befreit den bereisten Raum von der [[wiki:angst|Angst]] vor dem Unbekannten, von imaginären Ungeheuern, selbstgeschaffenen. Wer das Land von Ungeheuern befreit, befreit auch sich, verliert die Ängste. Darin findet sich ein immer wiederkehrender Topos des Reisens: Lösen der Bindungen, Aufbruch ins Unbekannte, Konfrontation mit Angst, Sieg über die Angst, Rückkehr, Weitergabe des [[wiki:wissen|Wissens]]. Der Topos des [[wiki:abenteuer|Abenteuers]] enthält Elemente des Pilgertums, ersetzt jedoch die Demut durch das Ego, macht den [[wiki:einzelne|Einzelnen]] zum Idol.+Die Pilgerfahrt als Reinigung, Katharsis, das heißt, das Land von Ungeheuern befreien. Wer ins Unbekannte aufbricht, befreit den bereisten Raum von der [[wiki:angst|Angst]] vor dem Unbekannten, von [[wiki:imaginaere_reisen|imaginären]] Ungeheuern, selbstgeschaffenen. Wer das Land von Ungeheuern befreit, befreit auch sich, verliert die Ängste. Darin findet sich ein immer wiederkehrender Topos des Reisens: Lösen der Bindungen, Aufbruch ins Unbekannte, Konfrontation mit Angst, Sieg über die Angst, Rückkehr, Weitergabe des [[wiki:wissen|Wissens]]. Der Topos des [[wiki:abenteuer|Abenteuers]] enthält Elemente des Pilgertums, ersetzt jedoch die Demut durch das Ego, macht den [[wiki:einzelne|Einzelnen]] zum Idol.
  
 Am //Adam’s Peak// auf Ceylon wird den Pilgern ein heiliger Fußabdruck gezeigt, für die Christen ist es der Fuß Adams, für andere der Fuß Buddhas oder Shiwas. Verdienste für das Jenseits erwirbt, wer auf den Spuren der Religionsstifter wandelt, nach Mekka, Medina, Gom, Jerusalem, zum Kailash. Die Fußreise wurde religiös verbrämt zum Mittel schwärmerischer Bewegungen und zeitweise als »Laufsucht« abgetan, als »[[wiki:currendi_libido|currendi libido]]«. Noch heute messen tibetische Pilger den zurückgelegten Weg mit ihrem Körper ab. Sie fallen auf die Knie, strecken sich lang am Boden aus und gehen nach dem Aufstehen soweit, wie der Körper zuvor den Boden bedeckte, um dann erneut eine Körperlänge abzumessen. Mit dem Körper die Strecke, mit der Tagesreise die Dauer großer Reisen messend — darin offenbart sich Demut, der Pilger respektiert die Unendlichkeit von Raum und [[wiki:zeitempfinden|Zeit]]. Er versucht nicht, äußere [[wiki:grenze|Grenzen]] zu überschreiten, sie durch Technik und Training zu überlisten. Das bleibt seinem Zeitgenossen, dem [[wiki:bote|Boten]], vorbehalten, und seinem Nachfolger, dem Bergsteiger. So opfert der Pilger sein kostbarstes Gut, einen Teil seiner [[wiki:zeit_musse|Lebenszeit]]. Am //Adam’s Peak// auf Ceylon wird den Pilgern ein heiliger Fußabdruck gezeigt, für die Christen ist es der Fuß Adams, für andere der Fuß Buddhas oder Shiwas. Verdienste für das Jenseits erwirbt, wer auf den Spuren der Religionsstifter wandelt, nach Mekka, Medina, Gom, Jerusalem, zum Kailash. Die Fußreise wurde religiös verbrämt zum Mittel schwärmerischer Bewegungen und zeitweise als »Laufsucht« abgetan, als »[[wiki:currendi_libido|currendi libido]]«. Noch heute messen tibetische Pilger den zurückgelegten Weg mit ihrem Körper ab. Sie fallen auf die Knie, strecken sich lang am Boden aus und gehen nach dem Aufstehen soweit, wie der Körper zuvor den Boden bedeckte, um dann erneut eine Körperlänge abzumessen. Mit dem Körper die Strecke, mit der Tagesreise die Dauer großer Reisen messend — darin offenbart sich Demut, der Pilger respektiert die Unendlichkeit von Raum und [[wiki:zeitempfinden|Zeit]]. Er versucht nicht, äußere [[wiki:grenze|Grenzen]] zu überschreiten, sie durch Technik und Training zu überlisten. Das bleibt seinem Zeitgenossen, dem [[wiki:bote|Boten]], vorbehalten, und seinem Nachfolger, dem Bergsteiger. So opfert der Pilger sein kostbarstes Gut, einen Teil seiner [[wiki:zeit_musse|Lebenszeit]].
wiki/pilger.txt · Zuletzt geändert: 2021/12/18 07:10 von norbert