Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:karawanserei

Karawanserei

Herbergen zur Übernachtung, ein persischer Begriff (كاروانسرا kārwānsarā) für Rastplätze für Karawanen, daher auch Warenlager, Markt- und Handelsplatz mit Versorgungsmöglichkeiten, etwa Werkstätten. Der synonyme arabische Begriff funduq wurde als Fondaco im Mittelmeerraum gebräuchlich für mittelalterliche Herbergen für Händler, so auch die heute noch bestehende Fondaco dei Tedeschi in Venedig.

siehe auch: Xenodochium, Pandocheion


  • Heyd, Wilhelm
    Ueber Funda und Fondaco
    Zu Diez' etymol. Wörterbuch d. roman. Sprachen. 4. Aufl. 1878. S. 143.451.
    Bayerische Akademie der Wissenschaften; Philosophisch-Philologische Klasse. Sitzungsberichte S. 617-627 München 1880: Franz in Komm.
  • Simonsfeld, Henry
    Der Fondaco dei Tedeschi in Venedig und die deutsch-venetianischen Handelsbeziehungen
    Bd. 1 Quellen und Forschungen. Urkunden 1225-1653. XXII, 492 S.
    Bd. 2. Geschichtliches. Liste der Consuln der deutschen Kaufmannschaft im Fondaco 1492-1753. Grabschriften von Deutschen in Venedig. Anhang: Zur Geschichte deutscher Gewerbetreibender in Venedig. XVI, 396 S. Stuttgart: Cotta 1887
wiki/karawanserei.txt · Zuletzt geändert: 2021/09/01 13:41 von norbert