Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:herz_der_finsternis

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
wiki:herz_der_finsternis [2020/06/05 08:58]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
wiki:herz_der_finsternis [2021/11/28 09:28] (aktuell)
norbert
Zeile 7: Zeile 7:
   kartoniert 15,5x23 cm: 494 S., 16 SW-Tafeln, Anmerkungen, Literaturverzeichnis, Register   kartoniert 15,5x23 cm: 494 S., 16 SW-Tafeln, Anmerkungen, Literaturverzeichnis, Register
  
-//“Zwangsarbeit, Greiselnahme, Sklavenketten, hungernde träger, niedergebrannte Dörfer, paramilitärischer Firmen-‘Wachschutz’ und die chicotte [Nilpferdpeitsche] – all das war an der Tagesordnung. Tausende von Flüchtlingen, die über den Kongofluß geflohen waren, um Leopolds Regime zu entkommen, flohen am Ende wieder zurück, um den Franzosen zu entkommen. Der Rückgang der Bevölkerung in dem von Frankreich ausgebeuteten kautschukreichen Regenwald am Äquator wird, genau wie in Leopolds Kongo, auf etwa 50 Prozent geschätzt … ein Diagramm zeigt, daß in Salanga, einem der französischen Kongostützpunkte, zwischen 1904 und 1907 die monatlichen Schwankungen der Kautschukproduktion fast exakt den Schwankungen in der Zahl der von den ‘Wachleuten’ verschossenen Kugeln entsprachen – in einem arbeitsreichen Monat beinahe 400.”//+//“Zwangsarbeit, Greiselnahme, Sklavenketten, hungernde träger, niedergebrannte Dörfer, paramilitärischer Firmen-‘Wachschutz’ und die chicotte [Nilpferdpeitsche] – all das war an der Tagesordnung. Tausende von Flüchtlingen, die über den Kongofluß geflohen waren, um Leopolds Regime zu entkommen, flohen am Ende wieder zurück, um den Franzosen zu entkommen. Der Rückgang der Bevölkerung in dem von Frankreich ausgebeuteten kautschukreichen Regenwald am [[wiki:aequator|Äquator]] wird, genau wie in Leopolds Kongo, auf etwa 50 Prozent geschätzt … ein Diagramm zeigt, daß in Salanga, einem der französischen Kongostützpunkte, zwischen 1904 und 1907 die monatlichen Schwankungen der Kautschukproduktion fast exakt den Schwankungen in der Zahl der von den ‘Wachleuten’ verschossenen Kugeln entsprachen – in einem arbeitsreichen Monat beinahe 400.”//
  
 Zur gleichen Zeit genießt ''Leopold II.,'' König der Belgier und Besitzer (!) des Kongo, die europaweite Bewunderung: christliche Missionare dürfen in die Kolonie, seine Truppe soll die Sklavenhändler besiegt haben, mit seinem persönlichen Vermögen finanziere er Arbeiten zum Wohle des Kongo. Zur gleichen Zeit genießt ''Leopold II.,'' König der Belgier und Besitzer (!) des Kongo, die europaweite Bewunderung: christliche Missionare dürfen in die Kolonie, seine Truppe soll die Sklavenhändler besiegt haben, mit seinem persönlichen Vermögen finanziere er Arbeiten zum Wohle des Kongo.
wiki/herz_der_finsternis.txt · Zuletzt geändert: 2021/11/28 09:28 von norbert